Fachschule für Ergotherapie

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Du kannst dich direkt online bewerben oder uns deine Bewerbungsunterlagen per Post zusenden.

Wenn du Fragen zur Bewerbung hast, kontaktiere bitte Frau Meyer, Tel. (0421) 69 66 85 02 oder sende eine E-Mail an: monique.meyer[at]bremer-heimstiftung.de

Nächster Ausbildungsstart: 01.10.2019.

Da die Plätze begrenzt sind, solltest du dich möglichst frühzeitig bewerben.

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • kurzes Motivationsschreiben (max. 1 Din-A4 Seite)
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Lichtbild
  • eine beglaubigte Kopie des Schulabschluss- bzw. des letzten Halbjahreszeugnisses (bei ausländischen Zeugnissen bitte zusätzlich eine beglaubigte Übersetzung sowie die deutsche Anerkennung des Schulabschlusses)
  • eine beglaubigte Kopie Ihrer Geburts- oder Heiratsurkunde
    (bei ausländischen Urkunden zusätzlich eine beglaubigte Übersetzung)
  • ggf. Nachweis der bisherigen Abschlusszeugnisse/Berufstätigkeit/bisherigen Praktika

Gesetzliche Voraussetzungen

Realschule oder Hauptschule mit abgeschlossener Berufsausbildung von mind. 2 Jahren. Eine gesetzliche Altersgrenze gibt es nicht. Wir empfehlen jedoch ein Mindestalter von 18 Jahren

Voraussetzungen zur Aufnahme an unserer Schule

Bevorzugt werden Bewerber/-innen, die ein Praktikum in der Ergotherapie oder einem vergleichbaren Bereich absolviert haben. Wir empfehlen eine Praktikumsdauer von mindestens 4 Wochen. Bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz unterstützen wir dich gerne.

Persönliche Voraussetzungen

Die Ausbildung zum/ zur Ergotherapeut/-in sollen nicht nur Fachwissen und praktische Fertigkeiten vermitteln. Die therapeutische Arbeit erfordert Einfühlungsvermögen, Sensibilität und Flexibilität im Umgang mit Menschen aller Altersgruppen aus verschiedenen Kulturen mit unterschiedlichem Gesundheitsverständnis. Somit ist es erforderlich, neben der fachlichen Kompetenz auch psychosoziale Kompetenzen zu erwerben. Deshalb wünschen wir uns, dass du außer einer hohen Lernmotivation und Interesse an medizinischen und sozialwissenschaftlichen Themen bereit bist, deine Persönlichkeit mit einzubringen und zu reflektieren.

Allgemeine Voraussetzungen

Der sprachliche und schriftliche Austausch mit Berufskollegen und die zunehmende Dokumentationspflicht in Gesundheitsberufen erfordern gute Kenntnisse der deutschen Grammatik und Orthografie, englische Sprachkenntnisse sowie grundlegende PC-Kenntnisse.

Nach Eingang der vollständigen Bewerbungsunterlagen wird jeder Bewerber zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Die Vorstellungsgespräche erfolgen einzeln und in Kleingruppen.

Innerhalb von 14 Tagen nach dem Vorstellungsgespräch benachrichtigen wir dich über das Ergebnis.

Solltest du eine Zusage erhalten, benötigen wir vor Antritt der Ausbildung ein polizeiliches Führungszeugnis und ein ärztliches Eignungszeugnis (nicht älter als 2 Monate).

Online-Bewerbung


Durch die Nutzung dieses Bewerbungsformulars stimmen Sie der elektronischen Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Wir werden Ihre Angaben aus dem Bewerbungsformular inklusive der von Ihnen dort hochgeladenen Dateien zwecks Bearbeitung Ihrer Bewerbung und für den Fall von Anschlussfragen bei uns speichern. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Postanschrift

Fachschule für Ergotherapie
Frau Heike Bruns
Rotdornallee 64
28717 Bremen

bhs-ergotherapie[at]bremer-heimstiftung.de