Die Bremer Heimstiftung unterhält an über 30 Standorten in Bremen unterschiedlichste Wohn- und Pflegeangebote für vorwiegend ältere Menschen. Mit mehr als 2.600 Mitarbeiter:innen und zahlreichen Tochterunternehmen ist die Unternehmensgruppe Bremer Heimstiftung einer der großen Arbeitgeber im Bundesland und die erste Adresse, wenn es um Wohnen und Pflege im Alter geht.

Du möchtest gerne eine Berufsausbildung machen, kannst aber aus persönlichen Gründen nicht in Vollzeit arbeiten?

Dann entscheide dich jetzt für die 

Ausbildung zum Pflegefachhelfer (m/w/d) ab April 2024

Deine Vorteile:

  • Ausbildung in familienfreundlicher Teilzeit 
  • du bist bereits nach 1,5 Jahren fertig und kannst somit schneller in den Beruf einsteigen
  • beste Chancen auf einen sicheren und gut bezahlten Job in der stationären oder ambulanten Altenpflege

Das lernst du in der Ausbildung:

  • alle wichtigen pflegerischen Tätigkeiten
  • die hauswirtschaftliche Versorgung
  • Betreuung und Begleitung von alten Menschen

Die Ausbildung in der Praxis findet in Senioreneinrichtungen mit Pflege- und Wohnbereichen, im ambulanten Pflegedienst und auch im Sozialdienst statt. Theoretische und praktische Ausbildung sind eng aufeinander bezogen und wechseln im Blocksystem ab.

Das solltest du mitbringen:

  • eine einfache Berufsbildungsreife (zum Beispiel Hauptschulabschluss)
    oder einen durch das Land Bremen anerkannten Schulabschluss* deines Herkunftslandes
  • einen gültigen Aufenthaltstitel (inklusive Arbeitserlaubnis)
  • die persönliche und gesundheitliche Eignung für die Arbeit in der Pflege
  • Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 und natürlich
  • Interesse an sozialen, pflegerischen und medizinischen Aufgaben.

Außerdem brauchst du ein mindestens zweiwöchiges Praktikum in der Pflege - wir helfen gerne bei der Vermittlung eines Praktikumsplatzes!

  • Du kannst die Ausbildung mit einem Bildungsgutschein machen. Bitte wende dich dazu ans Jobcenter oder an die Arbeitsagentur. Wenn du keinen Anspruch auf einen Bildungsgutschein hast, gibt es noch andere Möglichkeiten, dass du die Ausbildung machen kannst. Melde dich dazu direkt bei uns.

* Falls du keinen anerkannten Schulabschluss hast, aber trotzdem die Ausbildung machen willst, melde dich einfach bei uns. Wir prüfen dann deine Unterlagen und wenn alles passt, können wir dir helfen, einen Antrag auf eine Sondergenehmigung zu stellen.

Kontakt:

Bremer Heimstiftung
Schule für Pflegeberufe
Kerstin Apmann
Fedelhören 78
28203 Bremen

Telefon: 0421 2434432
pflegeschule@bremer-heimstiftung.de

oder einfach per WHATSAPP bewerben: 
0160 8893007

Wir freuen uns auf dich!