Bildungszentrum

Aktuelle Informationen zu den Pflegeausbildungen der Bremer Heimstiftung

(Stand: 14.05.2020)

Entsprechend der Verordnung vom 12. Mai kann ab sofort wieder Präsenzunterricht in Kleingruppen und unter Berücksichtigung der Hygiene-, Sicherheits- und Abstandregeln für alle Kurse stattfinden. Er wird aber weiterhin durch eLearning unterstützt. Die geplanten Praxisblöcke laufen wie in der ursprünglichen Planung "vor Corona" ebenfalls weiter. Über die genauen Planungen werden die Auszubildenden durch die Kursleitungen rechtzeitig informiert.

Praxisbegleitungen finden bis auf Weiteres nur in dringenden Fällen statt (Einzelfallprüfung), wenn keine alternative Durchführungsform möglich ist. Sie erfolgt in enger Abstimmung mit den Praxiseinrichtungen. Die Kursleitungen informieren die Auszubildenden, ob und wann Praxisbegleitungen stattfinden. 

Aktuelle Informationen finden Sie hier auf der Homepage. Für Ihre Fragen sind wir an den Schulstandorten erreichbar:

  • Schulstandort Bremen-Mitte und Bildungszentrum: (0421) 24 34 410
  • Schulstandort Bremen-Ost: (0421) 84 73 88 16
  • Schulstandort Bremen-Nord: (0421) 62 68 505 (nicht dauerhaft besetzt)

Unsere E-Mail-Adresse: pflegeschule@bremer-heimstiftung.de

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wichtig: Bewerbungen für die Ausbildung zur Pflegefachkraft ab August oder Oktober 2020 oder Altenpflegehilfskraft ab Oktober 2020 sind weiterhin möglich!

Herzlich willkommen im Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung

Unter dem Dach des Bildungszentrums der Bremer Heimstiftung befinden sich die Schule für Pflegeberufe der Bremer Heimstiftung, das Erwin-Stauss-Institut für Fort- und Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte in der Pflege (ESI) sowie der Weser Bildungsverbund Gesundheit + Pflege e. V.

Wir sind an verschiedenen Standorten in ganz Bremen vertreten. Unser Hauptstandort liegt in Bremen-Mitte in der Alten Rembertischule, ganz in der Nähe des Hauptbahnhofes. Dort befindet sich ein Standort der Schule für Pflegeberufe, das ESI sowie der Weser Bildungsverbund Gesundheit + Pflege e. V.

In Bremen-Nord, im Stiftungsdorf Blumenkamp, ganz in der Nähe des Bahnhofes St. Magnus, befindet sich ein zweiter Standort unserer Schule für Pflegeberufe.

Unser dritter Schulstandort befindet sich in Bremen-Ost, auf dem Gelände des Ellener Hofes in Osterholz.

Das Bildungszentrum verbindet theoretische und praktische Ausbildung, Fort- und Weiterbildung auf hohem Niveau. Durch Kooperationen und gemeinsame Projekte mit anderen Schulen, Fachhochschulen und der Universität arbeiten wir stets daran, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in unsere Arbeit einfließen zu lassen. Die Abschlüsse der verschiedenen Bildungsgänge erfüllen europäische Anforderungen und ermöglichen unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern größtmögliche Flexibilität und besitzen eine hohe Akzeptanz auf dem Arbeitsmarkt. Mit unseren vielfältigen Angeboten leisten wir damit einen aktiven Beitrag zur Qualifizierung von Fachkräften in Pflege und Gesundheit.

Und unser Konzept kommt an! Seit 2009 bescheinigen externe Prüfer der Zertifizierungsstelle für Managementsysteme der bremer arbeit gmbh (bba) unserem Ausbildungsangebot „eine außerordentlich hohe Qualität“. Dies spiegelt sich in verschiedenen Auszeichnungen wieder:

  • Die Bremer Heimstiftung ist Preisträgerin des Diversity Preises 2019 (www.bremer-heimstiftung.de/diversity), Die Schule für Pflegeberufe hat dazu mit ihrem Altenpflegehilfekurs für geflüchtete Menschen beigetragen.
  • "Kompetenzzentrum  des deutschen Vereins zur Förderung pflegerischer Qualität e. V." (2017)
  • "Kulturelle Vielfalt in der Ausbildung" Aufnahme in der Shortlist (die ersten fünf) von der Beauftragten der Bundesregierung für Integration, Migration und Flüchtlinge (2007)
  • Sonderpreis "Kulturelle Vielfalt in der Arbeit" von der Beauftragten der Bundesregierung für Integration, Migration und Flüchtlinge (2008)
  • Altenpflegepreis des Vincentz Verlages (2005)

Die Leitung des Bildungszentrums

Agnes-Dorothee Greiner
Diplom-Pflegewissenschaftlerin (Berufspädagogik), Altenpflegerin