(Kopie 1)

Stiftungsdorf Blumenkamp

Am Rande von Knoops Park im Bremer Norden findet sich, idyllisch gelegen, das Stiftungsdorf Blumenkamp der Bremer Heimstiftung - ein lebendiger Ort der Begegnung für Menschen jeden Alters. Dafür sorgen zum Beispiel die Kinder des benachbarten Kindergartens Villa Blumenkamp, die immer wieder gern zu Gast sind, oder auch die Auszubildenden aus der Schule für Altenpflege der Bremer Heimstiftung vor Ort. Gemeinsame und aktive Freizeit wird im Stiftungsdorf Blumenkamp stets groß geschrieben. Davon zeugt nicht zuletzt auch ein Minigolfplatz auf dem Gelände. Er steht Bewohnern, aber auch Angehörigen, Besuchern und Nachbarn kostenfrei zur Verfügung.

Wohnen mit Service, vollstationäre Pflege, Kurzzeitpflege und Tagespflege – die Vielfalt ist auch hier Programm im Stiftungsdorf Blumenkamp. Zwei von sechs Hausgemeinschaften wurden auf die Bedürfnisse demenzerkrankter Menschen ausgerichtet, in einer weiteren Hausgemeinschaft werden MS-Betroffene betreut. Für alle gilt: Selber entscheiden, selber aktiv werden. Die Bewohner beteiligen sich gemeinsam mit Angehörigen, Ehrenamtlichen und Mitarbeitern an der Gestaltung von Alltag und Umfeld.

Das zeichnet das Stiftungsdorf Blumenkamp aus:

  • Mittagstisch
  • Café
  • Party-Service
  • Kiosk 
  • Friseur
  • med. Fußpflege
  • Fahrdienst mit Hausbus
  • versch. Einkaufsmöglichkeiten
  • Praxis für Ergotherapie und Logopädie
  • Tagespflege